Meidlinger Zaun, Kapitel 3

Bei unserer Wien-Wächst-Show Mitte Juni sangen wir beherzt „Unter dem Pflaster, ja da liegt der Garten, komm spreng die Straßen, ich kann es kaum erwarten“. Es war metaphorisch gemeint, denn wir wissen natürlich, dass das so nicht funktioniert. Dass ein versiegelter Boden ein toter Boden ist und nicht so einfach mirnixdirnix per Presslufthammer wiederbelebt und … Weiterlesen