TERMINE – Zirkustheater, SoliLa!-Party, Volxbegehren, Lobau, BauernPost, Gute-Leben-Kongress und mehr

Die Termine werden bis Ende Februar 2017 aktualisiert

19. – 24. Jänner 2017, 20:00, Picknick For One – Surrealers Zirkustheater, Theater Brett Münzwardeingasse 2, 1060

Eine Frau. Ein Picknick. Ein Ende. Eingeholt von der Einsamkeit, findet sie sich in einem Labyrinth surrealer Geschehnisse wieder. Ist es tragisch oder komisch? … – Wer Dada Zirkus und Co. aus dem EKH kennt, weiß zweierlei: 1. Es wird wunderbar! 2. Es emfpiehlt sich, Karten vorzubestellen. Kartenreservierung: contact@artiststreet.org  0650 / 210 75 44Eintritt: freie Spende (Empfehlung: 12-22 Euro)

TRAILER: www.vimeo.com/196948698

 

21. Jänner 2017, ab 21 Uhr, Soli-Party für SoliLa!, EKH, Wielandstraße 2-4, 1100

Vier Bands, Tombola, Burge, Cocktailbar, Auflegereifreie Spende http://solila.blogsport.eu/soli-party-2017_4-2/

23. 30. Jänner 2017, VOLKSBEGEHREN gegen TTIP, CETA und TiSA, Eintragungswoche, in Wien am Wohnsitz-Bezirksamt, ab 16 J., Lichtbildausweis nicht vergessen!
http://www.volksbegehren.jetzt

 

30. Jänner 2017, 8:00, Agrarwende-AKTION, Austria Center Wien, Congresscentrum, Bruno-Kreisky-Platz1, 1220 (U1 VIC)

Die PlattformWir haben es satthat die 2. Ausgabe der alternativen BauernPost produziert. Am Montag, den 30.1.2017, bei der Eröffnung der Wintertagung des Ökosozialen Forums mit dem TitelUnser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?, zeigen wir mit der BauernPost wie sich die Zukunft unseres Essens und unserer Regionen im Sinne von Ernährungssouveränität entwickeln wird. Zum Eröffnungstag werden EU-Agrarkommissar Phil Hogan, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Mairead McGuinness, Außenminister Sebastian Kurz und Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter erwartet.
Sei
auch du dabeidem Anlass entsprechend in Tracht gekleidet. Wir freuen uns dich in Lederhosen oder Dirndl um 8:00 Uhr vor dem Austria Kongresscenter zu sehen. Melde dein Kommen bitte bei info@wir-haben-es-satt.at

 

31. Jänner 2017Vortrag: Eine Umweltgeschichte der LOBAU in Bildern, Naturschutzbund, MQ Museumsplatz 1Stiege 13

Der Donaustädter Lokalhistoriker Robert Eichert präsentiert sein Lieblingsobjekt von 1800 bis heute

 

1. Feb. 2017, 19:00 – 20:30, AUFBRUCH-Diskussion zu Christian Kerns „PLAN A“, im
CI, Payergasse 16 (Yppenplatz), 1160 Wien

Die Plan-A-Rede auf YouTube https://youtu.be/VZr1MkOYhqI

Hier das 150-seitige Plan A zum runterladen: http://www.meinplana.at/magazin_herunterladen

Hier die Aufbruch-Seite: http://www.aufbruch.or.at

 

9. – 11. Februar 2017, der 2. Kongress GUTES LEBEN FÜR ALLE an der WU Wien, Welthandelsplatz 1, 1020

Die Gutes Leben für alle-Kongresse sind transdisziplinäre Vernetzungsräume, in denen über zeitgemäße Utopien diskutiert wird, die als Kompass dienen können, um in der aktuellen Übergangszeit Alternativen und neue Ansätze auszuloten.

hier geht es zum reichhaltigen PROGRAMM: http://www.guteslebenfueralle.org/de/programm.html

hier zur ANMELDUNG (Spende): http://www.guteslebenfueralle.org/de/anmeldung.html

 

21. Februar 2017, 19:00, Utopia des Dazwischen #1, im mo.ë, Thelemangasse 4, 1170 Wien

Endet es immer in Bobo-Beisl und Luxuswohnungen? Heißt die Leitfrage dieser interessant besetzten Podiumsdiskussionmehr darüber hier: https://rechtaufstadt.at/termin/utopia-des-dazwischen-1-endet-es-immer-in-bobo-beisl-und-luxuswohnung/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: