ERFOLG! 3. Piste darf nicht gebaut werden

Es ist eine historische Entscheidung: Das Bundesverwaltungsgericht ist zu der Erkenntnis gekommen, dass die dritte Piste des Flughafens Wien-Schwechat nicht gebaut werden darf, da die hohe CO2-Belastung den positiven Aspekten entgegen steht. Wir berichteten von dem umstrittenen Großprojekt im November https://stadtfruchtwien.wordpress.com/2016/11/23/wie-viel-vertraegt-die-welt/  und im Dezember: https://stadtfruchtwien.wordpress.com/2016/12/27/3-piste-geschaeftsmodell-oder-oeffentliches-interesse/ . Hier nun die bemerkenswerte Mitteilung des Gerichts:   Das … Weiterlesen

3. Piste – Geschäftsmodell oder öffentliches Interesse?

Ein Anlassgesetz erweitert die Möglichkeiten des Flughafens, durch Zwangsenteignungen Land zu bekommen. Gebraucht wird es in Schwechat für die umstrittene 3. Piste. Doch wem gehört es? Peter A. Krobath hat sich in der stadtnahen Agrarlandschaft umgesehen. (Erstveröffentlichung Augustin Nr. 426) „Das sind sensible Sachen, sehr sensibel. Da sollten Sie überhaupt nicht darüber schreiben“, sagt der … Weiterlesen