Kunst versus Tiefgarage

 Als bei unserer OstarrichiPark-Aktion während der WienWoche 2012 eine MA42-Beamtin per Mail behauptete, unsere Obstbaum-Tröge dürften dort nicht stehen weil sie die Statik der darunter liegenden Tiefgarage gefährdeten, dachten wir: Naja, die versuchen es mit allen Argumenten, auch mit den haarsträubendsten, weil sie die Baum-Pflanzerei im öffentlichen Raum der Stadt als ihre alleinige Angelegenheit betrachten, … Weiterlesen