Stadtfrucht Wien – BuchEmpfehlungen 2015

Grundsätzlich empfehlen wir von Stadtfrucht Wien, zu Weihnachten nichts zu verschenken, das die Müllberge wachsen lässt. Was dann? Nun ja, das verraten wir jetzt nicht so direkt – falls jemand unser mittlerweile als historisch zu betrachtendes WeihnachtsVideo noch nicht kennt: Falls Obstbäume und das aus seinen Früchten Produzierte unter dem vom nächstbesten Weihnachtsmarkt geklauten, pardon … Weiterlesen

Vom Ende der Megamaschine und vom Anfang der Holunderernte

Beginnen wir beim großen Überblick. Vielleicht haben ja einige gerade die Zeit und dank der abnehmenden Hitze auch den Kopf, um einmal innezuhalten und nachzudenken. Und zum Beispiel ein Buch zu lesen, das nicht weniger als die ganze Geschichte der Zivilisation ins Blickfeld nimmt (und dafür nicht mehr als 272 Seiten braucht). Es ist eine … Weiterlesen

Zur Senkung der Arbeitsmoral, und andere überlebensnotwendige Termine

Hier, in aller Eile, ein paar Termine im verbleibenden April 2015, die uns interessant erscheinen… Di, 21. April, 15:00 – 18:00, AUGUSTIN nimmt (Karls)Platz Die Tendenz zur Eventisierung, zur Kommerzialisierung und zur Privatisierung der öffentlichen Plätze in Wien und den anderen Städten (der Wiener Rathausplatz zum Beispiel ist beinahe schon ganzjährig in der Hand von … Weiterlesen