Meine Eurovision: MEHR STRAßENMUSIK!

Mit der Kampagne „Eurowischn Putz Contest“ nimmt die MA 48 heuer die Austragung des Eurovision-Songcontests in der Wiener Stadthalle zum Anlass, um ihre Benimm-Regeln in Sachen Sauberkeit und Ordnung  zu propagieren. Das geschieht in schon gewohnt bemühter Originalität, Wiener Schmäh vom Gröberen, und so fällt dann neben dem „Shit, des is ka Hit!“-Plakat gegen liegenbleibenden … Weiterlesen