Der NORBERT-SCHEED-WALD im ADELHEID-PONINSKA-GRÜNGÜRTEL

Heute sind die Schulklassen dran, so sie nicht „regenfrei“ bekommen. Morgen dürfen dann alle Wienerinnen und Wiener den Spaten in die Hand nehmen. Seit 1985 läuft die Aufforstungsaktion „Wald der jungen WienerInnen“, bei der in Stadtgebieten im Süden und Nordosten Wiens mit Hilfe der Bevölkerung Bäume gepflanzt werden. Auch diverse Fruchtbäume und –sträucher, zum Beispiel … Weiterlesen

Die Wiener Siedlerbewegung

Die Wiener Siedlerbewegung Teil 1 – Den Superblocks des Roten Wiens ging eine große Selbsthilfebewegung der Wohnungssuchenden voran, die in der Zwischenkriegszeit 46 von der Gartenstadt-Idee inspirierte Siedlungen hervorbrachte. Von Peter A. Krobath und Andrea Seidling In einigen Außenbezirken brodelt es. Für über 2.100 Häuser in zwölf Wiener Siedlungen – etwa am Rosenhügel in Meidling, … Weiterlesen