TERMINE Feb & März 2016 – Saatgut, Jungpflanzen, Agrarwende, Selbermacherei u. a.

Saatgut schenken oder tauschen, Aktionen, Vortäge, Filme, Diskussionen, Tagungen und einiges mehr – Die TermineSeite wird bei Bedarf ergänzt – Die Haschahof-Fotos stammen von Andrea Seidling (die Haschahof-Besetzung wurde übrigens am 5. 2. von 100 Wega-Beamten geräumt : „Die Leere als die höchste Ordnung der Totalen Verwaltung?“) Mo, 8.Feb. 2016, 8:00 Uhr, WIR LÄUTEN DIE … Weiterlesen

Die TIWAG-Akten, die Donaukanal-Partitur, StadtPlanung, F13, SelbstErnte u. a TERMINE FEBRUAR 2015

Die Seite wird bei Bedarf ergänzt…. Di, 10. Februar 2015; 19.00 Uhr, Forschungsstammtisch für Ernährungssouveränität, im „Mittendrin“, Währingerstr. 19, 1090 Wien … im informellen Rahmen über Forschung und Ernährungssouveränität plaudern und diskutieren! Beim letzten Stammtisch sind drei interessante Forschungsfragen entstanden, hier nachzulesen: http://www.ernährungssouveränität.at/wiki/Einladung_6._Stammtisch_Di,_10._Februar_2015 Dienstag, 10. Februar, 19.00, Die Akte TIWAG, Doku-Trailer Präsentation, im DEPOT, 1070 … Weiterlesen

„Das Auto vor der Haustür ist das Kernproblem!“

Am 2. 11. fand im Filmcasino im Anschluss an die Vorführung der Dokumentation Global Shopping Village (wir berichteten) eine interessante Podiumsdiskussion statt – Hier ein paar Zitate, ein Exkurs über das verkommene Stadt-Parterre von Wien und ein Manifest für eine gartengerechte Stadt, Zahlen zum Öffentlichen Raum und Links  Da am Podium der bekannte Verkehrsexperte Hermann … Weiterlesen

GLOBAL SHOPPING VILLAGE– Ab 24. 10. im Kino – Eine EMPFEHLUNG

Das Profitstreben der Immobilienbranche hat nicht nur das globale Finanzsystem an den Rand des Ruins geführt, es verändert auch dramatisch unsere Städte und unsere Lebenswelt. – Der neue Film von Ulli Gladik nimmt speziell die Entwickler von ShoppingCentern ins Visier. (Trailer und Termine unten) Im Hintergrund taucht ein sanft ansteigender Hügel auf, auf dem eine Kirche thront. … Weiterlesen