Ab 24.Nov – PermakulturWorkshop im Kaleidoskop

Ankündigung übernommen von der Seite GuerillaGardeningWien (Fotos von StadtFruchtWien):         <:header><:header> <:header><:header>                                                                                                                                                                        <:header> Workshopreihe Permakultur (in der Stadt) Veröffentlicht von newsfeed           Workshopreihe: Permakultur Basics und Möglichkeiten in der Stadt       Permakultur? – Findest du interessant, aber so genau weißt du eigentlich gar nicht, worum’s dabei geht? Diese selbstorganisierte Workshopreihe soll die Basics der Permakultur vermitteln, und ein … Weiterlesen

Polizei bringt Brombeerhecke zur Strecke

  So schnell ist etwas Geschichte. Jetzt kann ich meine Marmelade ins Museum stellen“, sagt Andrea in einer ersten Reaktion. Sie meint ihre Brombeermarmelade vom Vorjahr. Und die Reaktion gilt der telefonischen Mitteilung, dass die Brombeerhecke am Längenfeld gerodet wurde. Angeblich auf Anordnung der Polizei. Was ist passiert? Was hat sie angestellt? Und überhaupt?! Ich bin … Weiterlesen

21. Mai 2012 – Liebe im Brombeerbusch, ein namenloser Park und Weinblätter bei der Gerichtsmedizin

Ich radle nach dem Büchereibesuch weiter, um ein wenig die mögliche Route für die Public-Fruits-Tour zu erkunden. Lerne beim Guerilla-Garten Längenfeld Julia kennen, die gerade das riesige Brombeergebüsch auf der unteren Wiese bei der Wand zur U-Bahn stutzt. Sie will ein Eck frei bekommen, um dort für den Sommer einen schattigen Sitzplatz zu schaffen. Bisher wird … Weiterlesen