Die WIEN-WÄCHST-SHOW – 18. Juni

Eine gartengerechte statt einer autogerechten Stadt, fordern Stadtfrucht Wien & Kuserutzky Klan bei den Werkzeug-Gesprächen im Rahmen von SOHO in Ottakring am 18. Juni, ab 19:00, in der Milchtrinkhalle im Kongresspark (1160)   Wien wächst, verkündet die Stadtregierung tagtäglich und sieht das als Absolution, um furchtbare Ackerböden zu versiegeln und Stadtautobahnen zu bauen. Wenn in … Weiterlesen

ERDAPFEL, ECHT URBAN. Grüne Commons in der Stadt

Text von Rote Rübe, Fotos: Stadtfrucht, Milena Krobath Zu einer Stadt, die etwas auf sich hält, gehören auch ein paar Flecken feinsäuberlich geschnittenen Grüns, mit Blumenrabatten garniert. Darin zeigt sich zugleich eine bestimmte Vision von Natur: restlos gezähmt, in Korsette eingezwängt, ein Spektakel für Konsumierende, der Betrachtung, bestenfalls zum Spielen nutzbar. Das Grün der Stadt … Weiterlesen

RECHT AUF MARMELADE! Der Augustin-Artikel

(Dieser Artikel steht in seiner Kurzversion im aktuellen Augustin – Text: Peter A. Krobath, Fotos: Milena Krobath und P.A.Krobath) Stadtfrucht Wien und Kuserutzky Klan starten im Rahmen der Wienwoche 2013 eine Petition für Obstbaum-Commons in Wien – unter anderem mit einer JAM-TRAM. Mit ihren Früchten haben sich die Pflanzen etwas Großzüges einfallen lassen. Und etwas Raffiniertes. Sie … Weiterlesen

Ein Käfig ging einen Vogel suchen

„Urban Commons“- WienWoche – Kuserutzky Klan – Nachtrag 2 (zu Justizanstalt Josefstadt) Der Satz aus der Überschrift stammt von Franz Kafka, ein Aphorismus aus dem Nachlass, ein gleitendes Paradox. Er steht in Gold auf einem der beiden Obstbaumtröge, die wir vorm Eingang der Justizanstalt Josefstadt aufgestellt haben. Über diesen rätselhaften Satz lässt sich andernorts lange nachdenken, … Weiterlesen

Wir pflanzen OBSTBÄUME und FEIERN bei der WIENWOCHE – 1. Aktion: Sa, 22. Sept. 2012, 14:00-18:00, OSTARRICHIPARK (9.Bezirk, zwischen Nationalbank und Zwara-Landl)

Es ist soweit! Hier beginnt es am Samstag, 22. September, um 14:00 mit einer selbstermächtigenden Einschulung ins Obstbaumpflanzen, Theorie & Praxis(!). Wir und der Kuserutzky Klan und die Veranstaltungs-Teilnehmerinnen pflanzen (mit der fachlichen Hilfe von Andreas Spornberger und Verena Pilz von der BOKU Wien, Arbeitsgruppe „Ökologischer Obstbau“) sechs Bäume mit alten seltenen Obstsorten, die in Folge als Urbane … Weiterlesen