SoliLa!-Landbesetzung – Hintergründe

Landbesetzungen sind hierzustadt so neu, dass viele Menschen über deren Hintergründe noch weitgehend uninformiert sind. Vorneweg also folgendes: Den SoliLa-Aktivist_innen am besetzten Acker im Donaufeld geht es nicht darum, ein Stück Land zu rauben und irgendwelche Profite aus der Erde zu pressen. Sie sind auch keine bei einer Grätzlgarten-Verlosung zu kurz gekommene Sonntags-Gärtner_innen, die sich … Weiterlesen

Video -Die Jagd nach Land – ein Geldbomben-Krieg

Moderner Landraub durchs Finanzkapital in Rumänien und Deutschland ist Thema dieser Doku von Chiara Sambuchi. Dass es eine neue Sorte Krieg ist, wird dabei nicht erst in dem Moment klar, in dem Detlef Schön, Manager eines Agrarfonds, davon spricht, in ein Projekt „massiv Geld reinzubomben“. In Rumänien steht die Existenzgrundlage von vier Millionen Bauern auf … Weiterlesen

RadioTIPP – Bodenlose Verschwendung

RadioTipp Journal Panorama  Bodenlose Verschwendung: Österreichs Anbauflächen schwinden rasant Donnerstag, 24. Jänner 2013                                            18:25 Gestaltung: Ilse Huber Und ab 25. 1. zum Nachhören auf http://www.oe1.orf.at Täglich gehen in Österreich 20 Hektar landwirtschaftliche Flächen verloren. … Weiterlesen

„Wir konsumieren uns zu Tode“ – Interview

Armin Reller, Professor für Ressourcenstrategie an der Universität Augsburg, erklärt, warum wir unseren Lebensstil ändern müssen, wenn wir überleben wollen Vor kurzem wurde bekannt, dass die OMV in Poysdorf bei Niederösterreich große Mengen von Schiefergas entdeckt hat, die in 4.000 bis 6.000 Meter Tiefe zwischen Schieferplatten eingepresst sind – Ist das ein Grund zur Freude … Weiterlesen