SoliLa!-Landbesetzung – Hintergründe

Landbesetzungen sind hierzustadt so neu, dass viele Menschen über deren Hintergründe noch weitgehend uninformiert sind. Vorneweg also folgendes: Den SoliLa-Aktivist_innen am besetzten Acker im Donaufeld geht es nicht darum, ein Stück Land zu rauben und irgendwelche Profite aus der Erde zu pressen. Sie sind auch keine bei einer Grätzlgarten-Verlosung zu kurz gekommene Sonntags-Gärtner_innen, die sich … Weiterlesen

Die Landnahme am Donaufeld. Der Artikel

(Dieser Artikel entstand für den Augustin – Text und Fotos: Peter A. Krobath) Die Gruppe SoliLa! besetzt Ackerland am viel verplanten Donaufeld und fordert eine selbstbestimmte Stadtgestaltung und eine solidarische Nahrungsmittelproduktion auf kleinstrukturierten Nutzflächen im Stadtgebiet   Der Wegweiser beim Eingang trägt vier farbige Tafeln: „Folientunnel“, „Infotisch“, „Komposttoilette“ und „Brachfläche“. Die Spitze des letzten Schildes zeigt bodenwärts, … Weiterlesen