WiderstandsCamp der „Freunde des Augartens“ abgebrannt

Das Protestcamp gegen die Verbauung und Privatisierung des Augartens fiel einem Brandanschlag zum Opfer, mutmaßen Aktivisten   Als im Frühjahr 2010 die Besetzer_innen des Augartenspitzes mit Motorsägen von den Bäumen geholt wurden, ging der Protest gegen die geplante Konzerthalle der Wiener Sängerknaben an zwei Orten weiter. Zum einen im Hof des benachbarten Filmarchivs, durch Anlegen … Weiterlesen

ALTE SORTEN – Von Wiener Butterhäuptln, Langen Schwarzen und Gartenmelden

Die Aufregung über den Entwurf zu einer neuen EU-Saatgutverordnung hat die Aufmerksamkeit für alte, seltene Gemüsesorten erhöht. Noch mehr private Gärtnerinnen und Gärtner wollen sie nun durch Anpflanzen und Vermehren über die Zeiten retten – Dieser Artikel erschien im März-Heft des Universum Magazins, Text: Peter A. Krobath   Auf den zwei Tischen befinden sich unfrankierte … Weiterlesen

GARTEN-FILMFESTIVAL am AUGARTENSPITZ – 24. bis 31. August

Das beste Sommer-Kino der Stadt (Kino wie noch nie – Viennale wie noch nie, bis 23. August tägl. um 21:30 am Augartenspitz) bringt auch heuer wieder einen grünen Dessert, und das nicht nur in der Küche:  Das Garten-Filmfestival läuft vom 24. – 31. August (da wird’s schon früher dunkel, also täglich um 21:00) und bringt … Weiterlesen