FEST für den DIY-SKATER-&-ABENTEUER-PARK am Nordbahngelände – Fr, 18. März

Schon ein Mal hat die ÖBB den selbstgebauten Skaterpark in der „Freien Mitte“ am Nordbahnhofgelände zerstört (in Wildwest-Macho-Manier: Erst schießen, dann fragen – die Stadtfrucht-Seite berichtete https://stadtfruchtwien.wordpress.com/2015/06/14/die-gstettn-ein-urbaner-sehnsuchtsort/ ). Dann gab es einen Vertrag mit fetter Pachtzahlung (unterstützt von den Magistratsabteilungen für Bildung und Stadtentwicklung) und die jungen Menschen waren so stark, all die Rampen und … Weiterlesen