PetitionsAusschuss empfiehlt Obstbäume! + MEDIEN-SPIEGEL

Mit einem Schreiben des PetitionsAusschusses vom 17. März 2014 wird die von uns 2013 eingereichte Petition „Recht auf Marmelade!“ für mehr Obstbäume in Wien (Genaueres im Pressespiegel unten) beantwortet und abgeschlossen.

Der Petitionsausschuss geht auf unsere konkreten Forderungen nicht näher ein, spricht aber eine zaghafte („einer Prüfung auf Umsetzung unterziehen möge“) allgemeine Empfehlung aus:

„... Es wurde daher in dieser Sitzung einstimmig die Empfehlung beschlossen,
dass die zuständige amtsführende Stadträtin, Frau Mag.a Ulli Sima, das Thema
der gemeinschaftlichen, nichtkommerziellen Nutzung von Obstbäumen im
Stadtgebiet weiter verfolgen und die Möglichkeit der Pflanzung von
Fruchtsträuchern in Parks sowie das in der Stadt Linz angewandte Projekt
‚Linz pflückt‘ einer Prüfung auf Umsetzung unterziehen möge…

Hier ein STANDARD-Artikel zum Status Quo.

Für Neueinsteiger: Worum ging es bei unserer Petition?

Dazu der Augustin-ARTIKEL,

ein Bericht über Das mysteriöse Verschwinden der JAM TRAM und das JAM-TRAM-VIDEO 

recht-auf-marmelade1

Anbei weitere Medien-Berichte:

Die Stadt gehört dir: Recht auf Marmelade

KURIER, 10. 09. 2013

„Recht auf Marmelade“: Initiative fordert mehr Obstbäume für Wien

Online-STANDARD, 11.09.2013

ERNTEN 2.0
Biorama 26/2013: 15

Recht auf Marmelade
Augustin 350/2013: 12-13

kulTOUR (Recht auf Marmelade! 21.09.2013)
Kurier Freizeit, 13.09.2013

Das Recht auf Marmelade: die süßen Träume grüner Kultur
Falter 31/2013: 6

Betrifft: „Das Recht auf Marmelade: die süßen Träume grüner Kultur“ von M. Dusini, Falter 31/13
Falter 37/2013: 4

Wien aufessen
Falter 38/2013: 46

MARMELADE FÜR WIEN
Wiener Bezirksblatt 24/2013: 12

Recht auf Marmelade
Kronen Zeitung (Wien), 19.09.2013: 30

Mehr Obstbäume
Neue Vorarlberger Tageszeitung, 19.09.2013: 14

Kunstaktion fordert Recht auf Marmelade
Österreich (Wien), 19.09.2013: 2

„Recht auf Marmelade“ will mehr Obstbäume in Wien
SVZ – Salzburger Volkszeitung, 19.09.2013: 13

Auch Stadtmenschen haben ein Recht auf Marmelade

Berliner Morgenpost, 30. 09. 2013

Auch Stadtmenschen haben ein Recht auf Marmelade

WELT, 30. 09. 2013

Mächtige BürgerInnen

Arbeit & Wirtschaft Nr.8, 2013

wienTV.org: Projektvorstellung Recht auf Marmelade!

wienTV.org: Bericht über die JAM-TRAM

Radio Orange 94.0 Projektvorstellung Recht auf Marmelade!

Radio Orange 94.0 vom 19.09.2013

Radio Orange 94.0 vom 28.09.2013

flickr-Album Recht auf Marmelade!

Die Petition

  1. Zehn Prozent der vom Wiener Stadtgartenamt auf öffentlichen Flächen gepflanzten Bäume sollen Obstbäume sein (zum Großteil alte, seltene Sorten), zehn Prozent der Sträucher sollen Fruchtsträucher sein.
  2. Gruppen von Bürger_innen sollen die Möglichkeit haben, sich als Baumpat_innen um die Obstbäume in ihrer Nähe selbst zu kümmern.
  3. Obstbäume sollen in Wien als Nachpflanzungen zugelassen sein.

 

Advertisements
Comments
6 Responses to “PetitionsAusschuss empfiehlt Obstbäume! + MEDIEN-SPIEGEL”
  1. Frank sagt:

    Hallo an die Communty!

    Das Anpflanzen von Fruchsträuchern und Obstbäumen im urbanen Raum halte ich für einen weisen Schritt. Eine der ursprünglichsten Formen von Ernährung sollte gerade zu Zeiten von Massentierhaltung und Skandalen wieder vermehrt in unserer und vor allem ins Bewusstsein unserere Kinder geraten!

    LG

    Frank

  2. Anonymous sagt:

    Gute Idee, aber ich denke, dass es auch hier in Wien sehr viele Bäume auf privaten Grundstücken gibt die niemand aberntet. Sogar an Straßenrändern habe ich heuer gut gegessen, außerhalb des Gartens. Vielleicht braucht es eine Plattform über welche die Besitzer mit den Interessenten verbunden werden. Viele Gartenbesitzer haben Angst, aber wenn die Besucher sich ausweisen und in einer Organisation eingetragen sind, so dass ihre Identität sicher ist, so könnte dies manches Gartentor öffnen, oder?

  3. flo sagt:

    Diese Plattform gibts schon: http://mundraub.org/

    LG

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] in Kontakt mit der Initiative kommen möchte, der hat am Samstag 21.9.2013 die Gelegenheit mit der JamTram mitzufahren und am Marmeladenschenkmarkt […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: